Tagesheim

TagesheimschülerInnen dürfen bis 17.00 Uhr in der Schule bleiben und dort studieren.  Sie können aber auch nur zu Mittag essen oder nur die erste Studierzeit (14.30-15.30 Uhr) besuchen. Die Erzieherinnen betreuen und helfen soweit als möglich individuell. Freitags beginnen wir gleich nach dem Mittagessen mit dem Studium, welches bis 15.00 Uhr dauert. Danach können – nach Anmeldung – gezielte Förderstunden in den Hauptfächern genutzt werden.

 

Das Mittagessen wird von allen zusammen eingenommen. Für sprachinteressierte Schüler-Innen besteht die Möglichkeit, an den sogenannten „Sprachtischen“ während des Essens je nach Wahl Italienisch oder Englisch zu sprechen. Im Tagesheim wird jede Gruppe von einer/einem ErzieherIn.  Das Studium wird in zwei Einheiten unterteilt: die erste dauert von 14.30 Uhr bis 15.30 Uhr. Während dieser Zeit sollten möglichst alle schriftlichen Aufgaben erledigt werden. In der zweiten, die von 16.00 Uhr bis 17.00 Uhr dauert, wird hingegen vorwiegend gelernt. Unsere sechs ErzieherInnen versuchen dabei auch die verschiedenen Lerntypen zu berücksichtigen.

 

Langeweile im Tagesheim? Gibt's bei uns garantiert nicht! Hier finden Sie unsere spannenden Freizeitangebote im Überblick. Da ist für jede und jeden das Passende dabei!

 

 Was unsere Schülerinnen und Schüler bei PC kreativ so machen? Das sehen Sie hier!

 

Beim Essen gibt es für jede und jeden etwas, das schmeckt. Unsere Köchinnen kochen abwechslungsreich nach einem zertifizierten Menüplan, mit vielen gesunden Zutaten, leckeren Gewürzen - und viel Liebe! Gespannt? Dann schauen Sie sich hier einmal den Menüplan für das Schuljahr 2016/17 an!

 

Bilder von unseren Aktivitäten und Räumlichkeiten finden Sie in unserer Fotogalerie! Hier entlang!